TC Pottenstein

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Anlage

Tennisanlage


Im Juli 1981 - lange bevor der große Tennis-Boom einsetzte – entschloss sich eine kleine Gruppe von Tennisbegeisterten aus Pottenstein einen Tennisverein zu gründen. In der damaligen Satzung ist die "Pflege des Tennisspiels und der Geselligkeit" als Ziel des Vereins definiert.

Inzwischen sind über 30 Jahre vergangen und die Mitgliederzahl ist auf ca. 120 angewachsen. Der Tennissport wird wettkampf- und freizeitmäßig betrieben. An den Medenspielen beteiligt sich der Verein mit sieben Mannschaften. Über die Punktspiele hinaus wird durch Wettkämpfe der Freizeitspieler, Clubmeisterschaften und Schleiferlturniere ein reger Spielbetrieb auf die Beine gestellt. Mit unserer gelungenen Mischung aus Wettkampf- und Freizeitsport, der gepflegten Anlage und der Geselligkeit unserer Mitglieder können wir für Tennisspieler aus Pottenstein und Umgebung und solchen, die es werden wollen, eine gute Anlaufstation sein.
Um unseren Tennis-Aktivitäten ausreichend nachgehen zu können, steht unsere 3-Platz-Anlage, umgeben von Bäumen, die im Sommer viel Schatten spenden und das Tennis-Spiel zu einem außerordentlichen Vergnügen werden lassen, zur Verfügung.

Zur Anlage gehört ein schmuckes Clubheim, welches unseren Mitgliedern die Möglichkeit gibt, vor oder nach dem Match zusammenzusitzen und sich in entspannter Atmosphäre bei einem kühlen Getränk zu unterhalten.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü